Blogger auf dem OutdoorTestival

Blogger auf dem OutdoorTestival

Am Wochenende war ich mit anderen Bloggern auf dem SportScheck OutdoorTestival in Molveno. Das heißt ein Wochenende lang tolle Touren in den Brenta Dolomiten gehen, Material testen und natürlich auch reger Austausch mit den anderen Bloggern.

OutdoorTestivalKurz vor der Anfahrt habe ich mich noch gefragt, wie ich die anderen Blogger denn eigentlich auf einem Outdoor-Event erkennen soll. Ok, wir hatten dieselbe Unterkunft, aber trotzdem. Innerhalb der drei Tage ist mir dann sehr schnell aufgefallen, dass es eindeutige Zeichen gibt, wie man Blogger von anderen Teilnehmern unterscheiden kann. Meine Top-5 Ansatzpunkte sind die folgenden. Ich schließe mich da selbst natürlich nicht aus :-)

Top 1: Technisches Equipment

Smartphones, egal ob mit Apfel oder ohne sind IMMER in Reichweite. Auch bei der Überquerung der Brenta Dolomiten. Zudem kommen Laptops und iPads um erste Eindrücke vor Ort festzuhalten. Startklare GoPros beim Frühstück, die Handykameras immer griffbereit. Man weiß ja nie, wann es einen tollen Augenblick zu dokumentieren gibt.

Top 2: Outfits

OutdoorTestival ShirtDas ist auf einem OutdoorTestival schon etwas schwieriger zu durchschauen, immerhin haben die anderen Teilnehmer auch Funktionssachen für ihre Touren. Ein Blogger hat sich – zumindest in unserem Fall – jedoch dadurch von der Masse abgegrenzt, dass er nicht nur auf Funktion Wert legt, sondern auch auf die passende Farbkombination. Grün und violette Outfits waren in unserer Runde absolut angesagt. Highlight war auch eine gelbe VAUDE Jacke, die es gleich zwei der Blogger aus der Gruppe angetan hat. Also ist auch der Partnerlook in Bloggerkreisen durchaus angesagt. Bunt ist sowieso wichtig, für die Fotos, die dann in den Blogberichten erscheinen!

Top 3: Verhalten auf den Touren

1_BergfotoWährend die anderen Teilnehmer die Verschnaufpause auch wirklich dazu nutzen, sich kurz auszuruhen, erkennt man Blogger daran, dass sie den Pausenort nutzen, um Fotos aus allen möglichen Perspektiven zu schießen. Kniend, auf diverse Vorsprünge steigend – die Fotografen, die sich für Außenstehende seltsam verrenken, um tolle Motive zu bekommen, sind höchstwahrscheinlich von der bloggenden Zunft. Ist die Pause lang genug und mehr als ein Blogger anwesend, werden sich gegenseitig die Ergebnisse präsentiert und über die technische Ausrüstung gefachsimpelt.


Top 4: Dialoge auf der Abendveranstaltung

OutdoorTestivalAbends haben wir dann gemütlich rund ums Lagerfeuer am Molveno-See die Erfahrungen des Tages ausgetauscht. Auch das sah von außen betrachtet sicher etwas befremdlich aus – es wurde parallel zu den Gesprächen getwittert und fotografiert. Die Unterhaltungen drehten sich dann um künftige Artikel, die verwendeten Hashtags, die Wünsche der Leser – aber auch um das am Morgen weitergehende Programm. Das muss ja schließlich auch zur Blogausrichtung passen.

Top 5: Nachtruhe

Nein, an dieser Stelle verrate ich natürlich keine Details von Unterhaltungen oder sonstigen Begebenheiten nach 21 Uhr :-) Nur soviel: Wenn es nachts zwitschert, dann sind es sicher Blogger, die sich im Hotel über die Stockwerke hinweg „Gute Nacht“ per Twitter wünschen.

 

Soviel zu meinen Beobachtungen der Blogger auf einem OutdoorTestival. Ich hatte sehr viel Spaß und fand die Runde wirklich klasse. Folgende Blogger waren dabei und werden in den nächsten Tagen ihre Berichte vom Event veröffentlichen:

Meine Toureneindrücke gibt’s dann in meinen folgenden Blogbeiträgen.

Disclaimer: Ich habe am OutdoorTestival im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit für SportScheck teilgenommen.

 

 

10 Comments

  1. SportScheck OutdoorTestival 2013 am Molvenosee im Trentin - Brentaminimulis.de

    […] noch mehr über das OutdoorTestival erfahren will, dem empfehle ich mal bei Wanderbonn und Lina Luftig vorbeizulesen. Outdoor TestivalOutdoor Testival 2013 von Sportscheck in Molveno, TrentinStarts: […]

    Reply

  2. Das OutdoorTestival in Molveno – Wandern rund um die Brenta Dolomiten | WandernBonn.de

    […] Karolin – Lina Luftig – Blogger auf dem OutdoorTestival […]

    Reply

  3. Angelica

    Hi Karo
    Ich musste grad so oft schmunzeln… Du hast es wirklich auf den Punkt getroffen und genial geschrieben!
    Aber was die Farben angeht, muss ich schon sagen, das diese hell- und dunkelgrünen T-Shirts sich einfach super auf den Fotos machen.
    Die Teilnehmer der Touren waren jedenfalls alle sehr interessiert zu erfahren was wir “Blogger” so machen und wunderten sich daher nicht wirklich über manch seltsamen Gymnastikübungen um ein Foto zu knipsen oder das man gar auf einem Gipfel ein entsprechendes Foto in den Äther jagt.
    Danke für die tollen Tage – hat mir riesig viel Spaß mit Dir und der ganzen Meute gemacht und ich freu mich wenn wir uns irgendwann wieder des Nächtens in den Schlaf twittern ;-)
    Liebe Grüße nach München
    Angelica

    Reply

  4. Felix (nordtrekking.de)

    Oh Karo das ist wirklich gut :)
    Normalerweise werfen wir den Blick ja auf jemand anders aber es ist auch sehr schön zu lesen das Blogger auf unter der “Beobachtung” stehen, finde ich gut..
    Liebe Grüße, Felix

    Reply

  5. Karolin

    Hallo ihr beiden,
    danke für euer tolles Feedback! Freut mich sehr, dass euch mein Artikel gefällt.
    LG und einen schönen Tag euch!

    Reply

  6. Das SportScheck OutdoorTestival | Treffen der Outdoor-Begeisterten | NordTrekking.de

    […] Karolin von Lina Luftig || Blogger auf dem OutdoorTestival […]

    Reply

  7. Karin

    Hi Karo,
    anscheinend gibt es doch gravierende Unterschiede zum Foodblogger. Zumindest beim Outfit :-).
    Liebe Grüße & viel Erfolg mit Deinem Blog! Schön ist er übrigens geworden!

    Karin

    Reply

  8. Hikeandbike

    Hallo Angelica, ich musste viel schmunzeln beim lesen :-) Schön geschrieben und beschrieben. Vielleicht sehen wir uns ja mal in den bayrischen Bergen .. Liebe Grüße, Felix

    Reply

  9. Jochen

    Irgendwie klingt das ein bisschen nach “wie erkenne ich Geeks und Nerds” ;-) aber echt cool, deine “soziokulturelle Studie” xD

    Liebe Grüße
    Jochen

    Reply

  10. Shana

    Hello webmaster do you need unlimited articles for your
    blog ? What if you could copy content from other sites, make it
    pass copyscape test and publish on your page – i know the right tool for you,
    just search in google:
    Ziakdra’s article tool

    Reply

Leave a Reply

*