Best Blog Award – Blogstöckchen

Best Blog Award – Blogstöckchen

Da gehe ich nichts ahnend auf meinen zweiten Gipfel dieses Jahr, denke an nichts Bestimmtes – da kommt es plötzlich angeflogen. Boing – und trifft zum Glück den Wegweiser neben mir. Das Blogstöckchen. Gut gezielt OutZeitPassau. Was man nicht alles auf dem Weg finden kann.

Nun gut, das Blogstöcken beinhaltet einige Fragen – die ich gern beantworte. Das erste Blogstöckchen ist doch immer etwas Besonderes:

KaffeeWas steht links neben Eurem Bildschirm?

Da liegt mein iPhone und steht immer eine Tasse mit kaltem Kaffee.

Welche Sportart wolltet Ihr immer mal ausprobieren?

Ich würde gern so leichtfüßig wie Stefan Glowacz eine Wand hochklettern. Man darf ja auch mal träumen dürfen, gell?

Wie tief muss Schnee für Euch sein?

Ich möchte auf jeden Fall gern noch rausgucken können, wenn ich einsinke.

Was ist für euch eine Revolution gewesen?

Weniger etwas Materielles, sondern die Erkenntnis, dass das Leben einfach immer Überraschungen bereithält und man wirklich nie auslernt.

Wird es eine merkbare Veränderung in der Philosophie der Arbeit geben?

Das ist zumindest wünschenswert. Der Erfolgsdruck kann einfach nicht ständig zunehmen. Vermutlich gibt es bald neue Arbeitszeitmodelle, die die Vereinbarung von Job und Familie besser regeln.

Wie wirst du 2020 arbeiten?

Das ist wirklich schwer einzuschätzen. Mit den brandneuen Ausgaben von iPhone und iPad auf jeden Fall. Vielleicht sogar auch mehr von verschiedenen Locations.

Single Malt Scotch, Wein oder eher die Flasche Bier, zu welchem Ereignis nehmt Ihr was?

Also ich favorisiere zum Essen Wein und im Sommer am liebsten Hugo mit frischer Minze 🙂

Was ist für euch die Innovation für 2014?

Im Sportmarkt finde ich das klappbare Kayak sehr spannend.

Würdet Ihr Euch ne Drone von Amazon nach Hause wünschen?

Nö.

Mobil, Remote oder doch lieber am Arbeitsplatz?

Ganz klar mobil, da kann ich spontane Ideen gleich niederschreiben. Außerdem bedeutet das, dass ich gerade mal wieder unterwegs bin. Draußen, wo´s luftig ist.

Wieviele Tierhaare finden sich im Umkreis von 3 Metern um Euch herum?

Moment, ich schau mal nach … keine gefunden!

Jörg von den Minimulis hat sich noch weitere Fragen ausgedacht, die ich ebenfalls mit aufnehme:

DolomitenWelche Tour willst Du in 2014 unbedingt machen?

Puh, da gibt’s so viele. Ich mag mich da noch gar nicht festlegen. Die Dolomiten stehen auf jeden Fall auf dem Programm.

Welcher Ausrüstungsgegenstand hat Dir 2013 am meisten Freude bereitet?

Meine Stirnlampe – da hab ich auch im Dunkeln immer den Durchblick 🙂

Welchen Deiner Outdoor-Gadgets würdest Du Deinem besten Freund empfehlen?

Er soll einfach gute Wanderschuhe anziehen und dann raus. Der Rest ist Spielerei.

Alpinski, Backcountry, Tourengehen oder lieber zuhause sitzen. Was sind Deine Winterfavorites?

Auf jeden Fall raus – und zwar mit Schneeschuhen oder Grödeln.

Glühwein, Punsch, Feuerzangebowle oder Tee. Mit was hältst Du Dich im Winter warm?

Auf  Touren natürlich Tee. Feuerzangenbowlen-Zeit ist ja jetzt schon wieder vorbei, Schade eigentlich.

Welche elektronischen Helferlein verwendest Du bei Deinen Outdooraktivitäten?

Auf jeden Fall mein iPhone.

KarteBist Du mit Karte unterwegs, oder vertraust Du Deinem Instinkt und dem GPS Gerät?

Ganz ehrlich – mein Orientierungssinn ist nicht der Beste, daher habe ich immer eine Karte im Gepäck. Aber nur zur Sicherheit, die Alpenwege sind ja mittlerweile so gut beschildert, dass es sogar mir schwerfällt mich zu verlaufen.

Worauf achtest Du beim Kauf von Outdoorbekleidung am meisten? Preis, Qualität, Material, Ressourcenschonung …

Also die Qualität sollte schon stimmen, aber der Preis eben auch. Es soll schließlich noch Geld für die Anfahrt, Proviant und Unterkunft übrig bleiben. Und schick müssen die Klamotten sein, das steht auf jeden Fall fest.

Spiegelreflex-, System-, Kompakt- oder Handykamera, womit machst Du unterwegs Deine Fotos?

Momentan ist es noch meine Handykamera. Aber ich werde mir bald eine Spiegelreflex zulegen, da kann man einfach mehr mit anstellen.

Setzt Du auch eigenes Videomaterial in Deinem Blog ein?

Nö.

Welche neue Sportart willst Du in 2014 mal ausprobieren?

Vielleicht geh ich wirklich mal Outdoor-Klettern.

 

So, das war mein Blogstöckchen-Interview. Ich werfe es weiter an Outdoormädchen und Zwerg am Berg. Bin schon auf Eure Antworten gespannt.

Weitere Interviews könnt ihr hier lesen:

Minimulis

Luftschubser

Hiking Blog

 

 

 

3 Comments

  1. Best Blog Award Blogstöckchen . Ein Stock geht durch den Blog | minimulis.de

    […] Lina Luftig […]

    Reply

  2. Best Blog Award – mein Interview | OutdoorMädchen

    […] herumstolzieren darf! Yehaaaw! Ich habe erst eins von minimulisbekommen und kurz darauf eins von linaluftig. Merci Euch beiden! 1. Welche Tour willst Du in 2014 unbedingt machen?Muss hier jetzt eine […]

    Reply

  3. Forever 21 Coupon

    Right now it seems like Drupal is definitely the preferred blogging platform out there at this time. (from what I’ve read) Is the fact that what you are utilizing on your weblog?

    Reply

Leave a Reply

*